Aktuelles aus Brasilien

Aktuelle Nachrichten und Informationen von Politik über Kultur bis zur Natur aus der größten Amazonasregion Brasilien mit seinem unendlichen Regenwald.

Buch will Schildkröten Amazoniens schützen

Buch will Schildkröten Amazoniens schützen

Die Land- und Süßwasserschildkröten Amazoniens erhalten eine besondere Hilfe. Das Amazonas-Forschungsinstitut Inpa und die Organisation Wildlife Conservation Society (WCS) haben über die gefährdeten Tiere ein Buch herausgegeben. Mit dem soll nicht nur der neueste Wissenstand über die Verbreitung und die Ansprüche der Schildkröten verbreitet, sondern auch zu deren Schutz angeregt werden. Insgesamt 18 verschiedene Schildkrötenarten […] mehr »

Reisen und Glücksspiel im Amazonas

Reisen und Glücksspiel im Amazonas

Obwohl es der weltweit größte Regenwald ist, ist der Amazonas-Dschungel nicht vollkommen ländlich. In der Tat befinden sich mehrere Großstädte in der Nähe des Amazonas in Brasilien und Peru, darunter die Urwald-Metropole Manaus. Diese Städte unterstützen ihre eigenen unverwechselbaren Kulturen und Lebensstile, beides Tore zu Regenwald-Abenteuern und faszinierenden Zielen. Reisende können aber auch dazu verführt […] mehr »

Via Handy in den Regenwald und seine Kulturen eintauchen

Via Handy in den Regenwald und seine Kulturen eintauchen

Der Amazonas-Regenwald kann jetzt in 3D aufs Handy geholt werden. Mit dem neuen ”Google Earth Amazônia” kann nicht nur durch den größten Regenwald der Welt spaziert werden. Es gibt auch einen Einblick in die Kulturvielfalt der dort lebenden indigenen Völker und die Bedrohung ihres Lebensraumes. Vorgestellt wurde die neue 360°-Plattform am Dienstag (11.) im Hauptgebäude […] mehr »

Flagranti von Pumas gibt Rätsel auf

Flagranti von Pumas gibt Rätsel auf

Den Forschern vom Institut Mamirauá sind im Amazonas-Regenwald seltene Aufnahmen des Pumas gelungen. Die zeigen gleich drei der Wildkatzen und das auch noch am hellichten Tag. Jetzt rätseln die Biologen, warum die Einzelgänger zu dritt unterwegs waren. Gemacht wurden die Aufnahmen von an Baumstämmen angebrachten, selbstauslösenden Kameras. Die Bilder zeigen zunächst zwei Suçuaranas (Puma concolor), […] mehr »

Diese Stars aus dem Amazonasgebiet eroberten die Welt

Diese Stars aus dem Amazonasgebiet eroberten die Welt

Amazonien ist vor allem für die unglaubliche Schönheit der Natur und die fantastische Tierwelt bekannt. So ist es kein Wunder, dass dieser Teil der Erde auch als Gebiet der Superlative gilt. Der größte zusammenhängende tropische Regenwald sowie der bedeutendste Fluss der Welt, der Amazonas, sind hier angesiedelt. Doch neben der atemberaubenden Natur glänzt Amazonien auch […] mehr »

Amazonas-Savannen – Die großen Unbekannten

Amazonas-Savannen – Die großen Unbekannten

In der Amazonas-Region gibt es nicht nur Regenwald, sondern auch eine Savanne. Sie umfasst über 267.000 Quadratkilometer, eine Fläche mehr als sechsmal so groß wie die Schweiz. Dennoch ist über sie bisher wenig bekannt, während sie gleichzeitig immer stärker in ihrem Bestand bedroht ist. Etwa 90 Prozent der Amazonas-Savanne liegen in Brasilien und Bolivien. Kleinere […] mehr »

Höchster Forschungsturm der Welt nimmt Arbeit auf

Höchster Forschungsturm der Welt nimmt Arbeit auf

Der höchste Forschungsturm der Welt nimmt seine wissenschatliche Arbeit auf. Ab April soll der 325 Meter hohe, mitten im Amazonas-Regenwald stehende “Torre Atto“ in die zweite Phase eintreten. Erhofft werden von den mit seiner Hilfe gesammelten Daten mehr Aufschlüsse über die Bedeutung des größten Regenwaldes der Welt für den Klimawandel. Ausgestattet ist der Stahlgigant mit […] mehr »

Die wichtigsten gesellschaftlichen Probleme im Amazonas

Die wichtigsten gesellschaftlichen Probleme im Amazonas

Amazonas ist ein schönes Einzugsgebiet, das reiche Vegetation und Tierwelt hat. In den Regenwäldern Amazoniens wachsen zahlreiche tropische Pflanzen und gibt es 10 Millionen Arten von Tieren. Dort finden Sie Papagaien, Kaimane, Anakondas und viele andere exotische Tiere. Die überraschende Natur Amazonas inspiriert sogar berühmte Glücksspielanbieter, Automatenspiele zu diesem Thema zu entwickeln. Wenn Sie sich […] mehr »

Mit Zähnen vorkoloniale Zeit Amazoniens entschlüsseln

Mit Zähnen vorkoloniale Zeit Amazoniens entschlüsseln

Forscher des Museu Goeldi nahmen die Knochenfunde aus dem vergangenen Jahrhundert genauer unter die Lupe. Gefunden wurden die menschlichen Überreste in der Amazonasregion. Von ihnen erhoffen sich die Wissenschaftler neue Aufschlüsse darüber, wie die Menschen Amazoniens gelebt haben, bevor dort die Europäer eintrafen. Nach wie vor ist über die vorkoloniale Zeit Brasiliens wenig bekannt. Bisher […] mehr »

50.000 Tierfotos im Bio-Reservat Gurupi aufgenommen

50.000 Tierfotos im Bio-Reservat Gurupi aufgenommen

Im Reservat Gurupi haben Forscher die stattliche Zahl von 50.000 Fotos geschafft, die Wildtiere zeigen. Sie sind Teil des Protokolls “TEAM“ (Tropical Ecology Assessment & Monitoring Network), mit dem über die Jahre hinweg Aufschluss über die Artenvielfalt geben und darüber, wie dieses sich verändert. Etwa 270.000 Hektar umfast das im brasilianischen Bundesstaat Maranhão gelegene Bio-Reservat […] mehr »