Fantastisches Amazonien

Veröffentlicht am 20. November 2011 - 14:11h

Als Amazonien bezeichnet man die vom “Vater aller Ströme“, dem Amazonas und seinen über zweihundert Nebenflüssen bewässerte Tiefebene, die sich vom Fuss der Anden, im Westen, bis zum Atlantischen Ozean, im Osten, erstreckt, wo der Amazonas, bei der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Pará, in den Atlantik mündet. Fast fünfzig Prozent des südamerikanischen Subkontinents sind von der riesigen Ausdehnung Amazoniens bedeckt – einer gigantischen, von tropischem Regenwald vereinnahmten Ebene – dem grössten hydrographischen Becken unseres Planeten.

Im Norden schliesst die Orinoco-Ebene an, getrennt durch das bergige Hochland von Guyana, verbunden mit dem Amazonas nur durch einen schmalen Kanal, den Casiquiare, welcher in den Rio Negro mündet, der als grösster Nebenfluss des Amazonasstroms sich bei Manaus mit diesem vereint. Südlich des Amazonas schliesst das hydrographische Becken der Ströme Rio Paraguay und Rio Paraná an.

Berichte, die sich um das brasilianische Amazonien drehen, haben zwei unterschiedliche Gesichter. Das erste ist das des Bioms Amazonien, eine ökologische Definition, die sich um die Regenwaldgebiete und ihre angeschlossenen Ökosysteme dreht – die andere, man nennt sie “Amazônia Legal“ (das gesetzliche Amazonien), ist eine politische Region, welche die sieben Bundesstaaten Brasiliens umfasst (Amazonas, Pará, Roraima, Amapá, Acre, Rondônia und Tocantins), dazu noch Mato Grosso und die Hälfte von Maranhão.

Gesamt-Amazonien wird in etwa von dem Städte-Dreieck La Paz (im Südwesten – Bolivien), Quito (im Nordwesten – Ecuador) und Belém (im Osten – Brasilien) begrenzt. Genauer gesagt, umfasst es Regionen folgender Länder: Brasilien (grösster Anteil), Bolivien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Venezuela, Guyana, Suriname und Französisch-Guayana. Amazonien hat eine Gesamtausdehnung von rund 6,6 Millionen Quadratkilometern, das sind zirka fünf Prozent der gesamten Erdoberfläche unseres Planeten!

Die Superlative dieser grössten zusammenhängenden Regenwaldregion hinsichtlich ihrer erdgeschichtlichen Entstehung, ihrer geographischen Besonderheiten, ihrer kulturhistorischen Vergangenheit, ihrer komplexen Beziehungen, ihrer Symbiosen, ihrer unvergleichlichen Flora und Fauna, sie sind … nun, sie sind einfach phantastisch!

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)