Die Geschichte der Menschen in Amazonien

Indio

Unsere mehrteilige Reportage Die Geschichte der Menschen in Amazonien schildert die Erstbesetzung des südamerikanischen Regenwaldes durch den Menschen und dessen Weiterentwicklung in einer Region, die wir inzwischen als “Amazonien“ bezeichnen. Wir haben dabei die bedeutendsten Geschehnisse zusammengefasst, die im Lauf der Jahrhunderte für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung Amazoniens richtungweisend gewesen sind, und schildern auch die Schicksale von Menschen, die mit dem Regenwald in Harmonie zu leben. Unsere berechtigte Hoffnung ist, dass die vorliegenden Informationen zu einem innigeren Verständnis der historischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenhänge eines immer noch geheimnisumwitterten Teil Südamerikas beitragen mag ... zur Reportage »

Aktuelle News auf dem AmazonasPortal

Flüsse der Amazonasregion bedroht

Flüsse der Amazonasregion bedroht

Im Amazonasgebiet ist nicht nur der Regenwald bedroht. Auch Flüsse, Altwasser und Auenbereiche sind gefährdet, wie aus einem Bericht der Initiative Amazônia Viva hervorgeht, der parallel zum VII. Weltwasserforum vorgelegt ... mehr »

Pflanzen aus Amazonien – wertvolle Rohstoffe für die Haarpflege

Pflanzen aus Amazonien – wertvolle Rohstoffe für die Haarpflege

Die traditionelle Anwendung zweier Pflanzenarten aus dem brasilianischen Amazonasgebiet ist inzwischen hinlänglich bekannt: Aus der “Crajiru“ (Arrabidaea chica) gewinnt man, schon seit einem halben Jahrhundert, einen weinroten Farbstoff, mit dem ... mehr »

Neue Einrichtung soll Amazonas-Regenwald besser gegen Abholzung schützen

Neue Einrichtung soll Amazonas-Regenwald besser gegen Abholzung schützen

Die brasilianische Regierung will stärker gegen die illegale Abholzung im Amazonas-Regenwald vorgehen. Gegründet werden soll dazu eine Gesellschaft für Umweltdienste, die auf Nationale Sicherheitskräfte zurückgreifen soll. Vorgesehen ist dafür eine ... mehr »

 

Aktuelles Amazonas-Video

Tiere und Planzen im Amazonas

Ausgewählte Artikel aus dem AmazonasPortal

Abenteuer am Rio Negro

Abenteuer am Rio Negro

Abenteuer am Rio Negro präsentiert die brasilianische Fauna und Flora. Bevor sich der Rio Negro mit dem Rio Solimões vereint, besitzt er eine eigene Identität. Mit 1.700 Kilometern Länge, und ... mehr »

Laubfrösche

Laubfrösche

Die Hylidae-Arten (Laubfrösche) sind extrem unterschiedlich beschaffen, was ihre Grösse (zwischen 1,7 und 14 cm Länge) und ihre äussere Gestalt betrifft, aber man kann sie durch die runden Saugnäpfchen an ... mehr »

Kolumbiens Amazonien-Provinzen

Kolumbiens Amazonien-Provinzen

Kolumbien mit seinen rund 44 Millionen Einwohnern verfügt über eine Grundfläche von 1.138.748 km². Davon werden über ein Drittel (38,61%) dem Amazonas zugerechnet. Die Regenwaldfläche von 439.737 km² erstreckt sich ... mehr »

 

Sehenswürdigkeiten Belém

Sehenswürdigkeiten Belém

Ver-o-Peso Dieser berühmteste Markt Amazoniens unter freiem Himmel befindet sich im Boulevard Castilhos França – Stadtteil: Bairro do Comércio. Seine Geschichte geht bis in die Hälfte des 17. Jahrhunderts zurück. ... mehr »

Aus der Geschichte Tocantins

Aus der Geschichte Tocantins

Jesuitenmissionare haben das Gebiet, welches heute zum Bundesstaat Tocantins gehört, bereits um 1625 erforscht, um die indigenen Bewohner zum Christentum zu bekehren. Vor 1988 war die Region ein Teil des ... mehr »

Nebenflüsse des Rio Amazonas

Nebenflüsse des Rio Amazonas

Wenn man die gesamte Ausdehnung seines hydrographischen Beckens betrachtet, gibt es um die 1.100 Nebenflüsse des Rio Amazonas, die ein immenses Labyrinth bilden, das Besucher der Region immer wieder aufs ... mehr »