<script>

Die Geschichte der Menschen in Amazonien

Indio

Unsere mehrteilige Reportage Die Geschichte der Menschen in Amazonien schildert die Erstbesetzung des südamerikanischen Regenwaldes durch den Menschen und dessen Weiterentwicklung in einer Region, die wir inzwischen als “Amazonien“ bezeichnen. Wir haben dabei die bedeutendsten Geschehnisse zusammengefasst, die im Lauf der Jahrhunderte für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung Amazoniens richtungweisend gewesen sind, und schildern auch die Schicksale von Menschen, die mit dem Regenwald in Harmonie zu leben. Unsere berechtigte Hoffnung ist, dass die vorliegenden Informationen zu einem innigeren Verständnis der historischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenhänge eines immer noch geheimnisumwitterten Teil Südamerikas beitragen mag ... zur Reportage »

Aktuelle News auf dem AmazonasPortal

Umweltschützer und Forscher setzen Hoffnung auf Amazonas-Synode

Umweltschützer und Forscher setzen Hoffnung auf Amazonas-Synode

Die Amazonas-Synode im Vatikan wird in den Amazonas-Ländern nicht nur von Gläubigen, Kritikern und den Regierungen verfolgt. Auch Umweltschützer, Menschenrechtler, Wissenschaftler und inidgene Repräsentanten haben ihr Augenmerk auf sie geworfen. ... mehr »

Yanomami-Indio für seinen Einsatz für Amazonien mit Alternativ-Nobelpreis ausgezeichnet

Yanomami-Indio für seinen Einsatz für Amazonien mit Alternativ-Nobelpreis ausgezeichnet

Der Aktivist und Indio-Führer Davi Kopenawa ist mit dem Right Livelihood Award ausgezeichnet worden, dem “Alternativen Nobelpreis“. Prämiert wird damit ebenso die “Hutukara Associação Yanomami“, die von Kopenawa mitgegründet wurde. ... mehr »

Brasilien: Militäreinsatz und verstärkte Kontrollen verringern Zahl der Großbrände

Brasilien: Militäreinsatz und verstärkte Kontrollen verringern Zahl der Großbrände

Nachdem im August im brasilianischen Amazonas-Regenwald eine hohe Zahl von Bränden für weltweite Bestürzung gesorgt hat, zeigt die jüngste Bilanz eine Abnahme. Erreicht wurde dies durch den Einsatz von 8.170 ... mehr »

 

Aktuelles Amazonas-Video

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Tiere und Planzen im Amazonas

  • Art: Pilocarpus jaborandi
Foto
mehr darüber erfahren »
  • Spezies: Haematoderus militaris
Foto
mehr darüber erfahren »

Ausgewählte Artikel aus dem AmazonasPortal

Geschichte Rondônia

Geschichte Rondônia

Lediglich ein paar religiöse Missionen hatten sich bis zum 17. Jahrhundert in dieser Region blicken lassen. Aber nach der Entdeckung von Gold im Tal des Rio Cuiabá, im 18. Jahrhundert, ... mehr »

Festa Boi Manaus

Festa Boi Manaus

Wer Manaus im Oktober besucht, der wird mit einem grossen Fest empfangen. Dabei handelt es sich nicht um einen der üblichen festlichen Empfänge, mit denen diese Stadt gewöhnlich ihre Besucher ... mehr »

Kolumbiens Amazonien-Provinzen

Kolumbiens Amazonien-Provinzen

Kolumbien mit seinen rund 44 Millionen Einwohnern verfügt über eine Grundfläche von 1.138.748 km². Davon werden über ein Drittel (38,61%) dem Amazonas zugerechnet. Die Regenwaldfläche von 439.737 km² erstreckt sich ... mehr »

 

Naturschönheiten in Guyana

Naturschönheiten in Guyana

Guyana ist zweifellos ist ein Paradies für Naturliebhaber, Abenteurer und Öko-Touristen gleichermaßen. Das Land verfügt über eine unwiderstehliche Kombination aus faszinierenden und atemberaubenden Schönheiten der Natur: unberührter Amazonas-Regenwald, zahlreiche Wasserfälle ... mehr »

Die Geschichte der Menschen in Amazonien

Die Geschichte der Menschen in Amazonien

Unsere große Reportage „Die Geschichte der Menschen in Amazonien“ schildert die Erstbesetzung des südamerikanischen Regenwaldes durch den Menschen und dessen Weiterentwicklung in einer Region, die wir inzwischen als “Amazonien“ bezeichnen ... mehr »

Guyana: Land der vielen Wasser

Guyana: Land der vielen Wasser

Guyana ist ein kleines, gering bevölkertes Land an der Nordküste Südamerikas. Etwa drei Viertel der ehemals britische Kolonie sind bewaldet, davon sind etwa 60% als Primärwald klassifiziert. Diese Wälder sind ... mehr »