<script>

Die Geschichte der Menschen in Amazonien

Indio

Unsere mehrteilige Reportage Die Geschichte der Menschen in Amazonien schildert die Erstbesetzung des südamerikanischen Regenwaldes durch den Menschen und dessen Weiterentwicklung in einer Region, die wir inzwischen als “Amazonien“ bezeichnen. Wir haben dabei die bedeutendsten Geschehnisse zusammengefasst, die im Lauf der Jahrhunderte für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung Amazoniens richtungweisend gewesen sind, und schildern auch die Schicksale von Menschen, die mit dem Regenwald in Harmonie zu leben. Unsere berechtigte Hoffnung ist, dass die vorliegenden Informationen zu einem innigeren Verständnis der historischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenhänge eines immer noch geheimnisumwitterten Teil Südamerikas beitragen mag ... zur Reportage »

Aktuelle News auf dem AmazonasPortal

Krise in Venezuela bedroht Indios Amazoniens

Krise in Venezuela bedroht Indios Amazoniens

Die Krise in Venezuela bedroht ebenso indigene Völker der Amazonas-Region Brasiliens. Durchsetzen will die brasilianische Regierung eine Hochspannungsleitung durch ein Indio-Territorium. Wenn notwendig, soll dies ohne die gesetzlich vorgeschriebene Anhörung ... mehr »

Größter Pflanzenfresser Südamerikas leistet Forstarbeit auf abgebrannten Waldflächen

Größter Pflanzenfresser Südamerikas leistet Forstarbeit auf abgebrannten Waldflächen

Der Tapir ist das größte Land-Säugetier Südamerikas und er ist ein hervorragender Förster. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass er bei der Wiederbewaldung abgebrannter Regenwaldflächen eine besondere Rolle spielt. Über seinen Kot ... mehr »

Peru will mit Militärbasen Zerstörung Amazonas-Regenwaldes aufhalten

Peru will mit Militärbasen Zerstörung Amazonas-Regenwaldes aufhalten

Peru will dem illegalen Bergbau im Amazonas-Regenwald mit einer Militärbase bekämpfen. Gold- und Edelsteinabbau werden in dem südamerikanischen Land für den Großteil der Kahlschläge verantwortlich gemacht. Auf ihr Konto gehen ... mehr »

 

Aktuelles Amazonas-Video

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Tiere und Planzen im Amazonas

  • Spezies: Topaza pella
Foto
mehr darüber erfahren »

Ausgewählte Artikel aus dem AmazonasPortal

Reisen in Brasiliens Amazonasgebiet

Reisen in Brasiliens Amazonasgebiet

Der Amazonas – “Vater aller Flüsse“, an Länge wie an Wasservolumen grösster Strom und längste Wasserstrasse unseres Planeten (6.850 km, von den peruanischen Anden im Westen bis zum Atlantischen Ozean ... mehr »

Fantastisches Amazonien

Fantastisches Amazonien

Als Amazonien bezeichnet man die vom “Vater aller Ströme“, dem Amazonas und seinen über zweihundert Nebenflüssen bewässerte Tiefebene, die sich vom Fuss der Anden, im Westen, bis zum Atlantischen Ozean, ... mehr »

Naturreservate Santarém

Naturreservate Santarém

Santarém biete einige atemberaubende Naturreservate, die einen Besuch in dieser Region des brasilianischen Amazonas unvergesslich machen. Nachfolgend wollen wir Ihnen diese Öko-Attraktionen genauer vorstellen. Área de Proteção Ambiental – APA ... mehr »

 

Bäume im Amazonas

Bäume im Amazonas

Der tropische Regenwald und seine Bäume ist eine Vegetationsform, die man rund um den Globus nur in den konstant feuchten Klimazonen antrifft – oder besser: antraf, denn die tropischen Regenwälder ... mehr »

Piranhas – Menschen fressende Ungeheuer?

Piranhas – Menschen fressende Ungeheuer?

Die Piranhas geniessen eine weltweite Popularität als Menschen fressende Ungeheuer, die sich in den Gewässern der “Grünen Hölle“ des Amazonas und seiner Nebenflüsse herumtreiben, um einen Menschen, der sich erschöpft ... mehr »

Ureinwohner Tocantins

Ureinwohner Tocantins

Die Ureinwohner Tocantins präsentieren eine Bevölkerung von zirka 6.000 Personen, die weiter wächst. Im Bundesstaat leben die Xerente (sie nennen sich selbst “Akwen“), die Karajá, Javaé und Xambioá (das Volk ... mehr »