Die Geschichte der Menschen in Amazonien

Indio

Unsere mehrteilige Reportage Die Geschichte der Menschen in Amazonien schildert die Erstbesetzung des südamerikanischen Regenwaldes durch den Menschen und dessen Weiterentwicklung in einer Region, die wir inzwischen als “Amazonien“ bezeichnen. Wir haben dabei die bedeutendsten Geschehnisse zusammengefasst, die im Lauf der Jahrhunderte für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung Amazoniens richtungweisend gewesen sind, und schildern auch die Schicksale von Menschen, die mit dem Regenwald in Harmonie zu leben. Unsere berechtigte Hoffnung ist, dass die vorliegenden Informationen zu einem innigeren Verständnis der historischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenhänge eines immer noch geheimnisumwitterten Teil Südamerikas beitragen mag ... zur Reportage »

Aktuelle News auf dem AmazonasPortal

Höchster Forschungsturm der Welt nimmt Arbeit auf

Höchster Forschungsturm der Welt nimmt Arbeit auf

Der höchste Forschungsturm der Welt nimmt seine wissenschatliche Arbeit auf. Ab April soll der 325 Meter hohe, mitten im Amazonas-Regenwald stehende “Torre Atto“ in die zweite Phase eintreten. Erhofft werden ... mehr »

Die wichtigsten gesellschaftlichen Probleme im Amazonas

Die wichtigsten gesellschaftlichen Probleme im Amazonas

Amazonas ist ein schönes Einzugsgebiet, das reiche Vegetation und Tierwelt hat. In den Regenwäldern Amazoniens wachsen zahlreiche tropische Pflanzen und gibt es 10 Millionen Arten von Tieren. Dort finden Sie ... mehr »

Mit Zähnen vorkoloniale Zeit Amazoniens entschlüsseln

Mit Zähnen vorkoloniale Zeit Amazoniens entschlüsseln

Forscher des Museu Goeldi nahmen die Knochenfunde aus dem vergangenen Jahrhundert genauer unter die Lupe. Gefunden wurden die menschlichen Überreste in der Amazonasregion. Von ihnen erhoffen sich die Wissenschaftler neue ... mehr »

 

Aktuelles Amazonas-Video

Tiere und Planzen im Amazonas

  • Art: Paullinia cupana
Foto
mehr darüber erfahren »

Ausgewählte Artikel aus dem AmazonasPortal

Pico da Neblina Nationalpark

Pico da Neblina Nationalpark

Der Pico da Neblina Nationalpark befindet sich im Nordwesten des Bundesstaates Amazonas, in unmittelbarer Nähe der Grenze zu Venezuela, er begrenzt eine der ausgedehntesten Naturschutzregionen Südamerikas. Sein prägnantester Kulminationspunkt ist ... mehr »

Pflanzen in Amazonien

Pflanzen in Amazonien

An einer Evolution der Pflanzen-Arten sind verschiedenartige Mechanismen beteiligt, die eine verwirrende Menge von Formen hervorzubringen imstande sind, sodass die von Biologen geschaffenen Differenzierungsbegriffe wie Art, Unterart, Familie, Ordnung etc. ... mehr »

Parintins

Parintins

Parintins, ein typisches Städtchen im Interior Amazoniens, gegründet am 25. Dezember 1880 mit ein wenig mehr als 50.000 Einwohnern, das sich alljährlich im Monat Juni in ein einziges Fest verwandelt. ... mehr »

 

Ciranda Tanz

Ciranda Tanz

Eine folkloristische Darbietung, die sich mittels einer Sammlung von “Cantigas de Roda” (innerhalb eines Kreises gesungenen Versen) ausdrückt – Herkunft ist Spanien und Portugal. Kam im vergangenen Jahrhundert nach Brasilien ... mehr »

Der Gummi-Boom

Der Gummi-Boom

Die Gummibarone geleiteten ihre Frauen in ihren schweisstreibenden Pelzmänteln, zum neu errichteten Opernhaus mit seinem barocken Interieur. In ihren riesigen und luxuriös eingerichteten Villen am Praça São Sebastião (Platz des ... mehr »

Amazon Ecopark Lodge

Amazon Ecopark Lodge

Die Amazon Ecopark Lodge bietet ihren Besuchern, ausser den üblichen Attraktionen einer interessanten Naturkulisse, eine einzigartige Besonderheit: die “Ilha do Projeto Floresta Viva“ (wörtlich übersetzt: Insel des Projekts Lebendiger Wald), ... mehr »