Die Geschichte der Menschen in Amazonien

Indio

Unsere mehrteilige Reportage Die Geschichte der Menschen in Amazonien schildert die Erstbesetzung des südamerikanischen Regenwaldes durch den Menschen und dessen Weiterentwicklung in einer Region, die wir inzwischen als “Amazonien“ bezeichnen. Wir haben dabei die bedeutendsten Geschehnisse zusammengefasst, die im Lauf der Jahrhunderte für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung Amazoniens richtungweisend gewesen sind, und schildern auch die Schicksale von Menschen, die mit dem Regenwald in Harmonie zu leben. Unsere berechtigte Hoffnung ist, dass die vorliegenden Informationen zu einem innigeren Verständnis der historischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenhänge eines immer noch geheimnisumwitterten Teil Südamerikas beitragen mag ... zur Reportage »

Aktuelle News auf dem AmazonasPortal

Europa fördert laut Greenpeace die Abholzung des Amazonas-Regenwaldes

Europa fördert laut Greenpeace die Abholzung des Amazonas-Regenwaldes

Laut Greenpeace trägt Europa massiv zur Abholzung des Amazonas-Regenwaldes bei. Nach Untersuchungen der Umweltorganisation soll im brasilianischen Bundesstaat Pará illegal geschlagenes Holz in die Staaten der Europäischen Union, China, Japan ... mehr »

Orbitales Radarsystem soll Abholzung im Amazonas-Regenwald überwachen

Orbitales Radarsystem soll Abholzung im Amazonas-Regenwald überwachen

In Brasilien soll künftig ein orbitales Radarsystem zur Überwachung des Amazonas-Regenwaldes eingesetzt werden. Von dieser Technik erhoffen sich die Verantwortlichen genauere und schnellere Aussagen beispielsweise über die Abholzung und Brandherde ... mehr »

Theaterfestival in Manaus will Leselust fördern

Theaterfestival in Manaus will Leselust fördern

Zum elften Mal findet derzeit in Manaus das Theaterfestival Amazoniens statt. Selbiges richtet sich keineswegs ausschließlich an Erwachsene, die Hälfte der Aufführungen ist vielmehr für Kinder und Jugendliche gedacht. Angereichert ... mehr »

 

Aktuelles Amazonas-Video

Tiere und Planzen im Amazonas

Ausgewählte Artikel aus dem AmazonasPortal

Santarém

Santarém

Pater João Felipe Bettendorf gründete am 22. Juni 1661 eine Mission im Dorf der Tapajós-Índios und legt damit die Wurzeln der Stadt “Santarém“. Zur Herkunft des Namens Eine alte Legende ... mehr »

Die Freihandelszone

Die Freihandelszone

Nach dem Niedergang des Gummi-Booms wurde es still in der ehemals prunkvollen Hauptstadt des Regenwaldes. Wer es sich leisten konnte, war in eine der Grossstädte an der Küste geflohen, um ... mehr »

Aldeia dos Lagos

Aldeia dos Lagos

Die Aldeia dos Lagos Jungle Lodge besteht aus einem Hauptgebäude und zwei Blocks mit je 6 Appartements – jedes mit privatem Duschbad, Air-Kondition, moskitosicheren Fenstern und Veranda. Die Ausflüge sind ... mehr »

 

Stadtteil Ponta Negra

Stadtteil Ponta Negra

Der Historiker Mário Ypiranga Monteiro berichtet in seinem Buch “Roteiro Histórico de Manaus” (Historischer Rundgang in Manaus), dass es kaum offizielle Eintragungen gibt, welche das genaue Datum eines Besetzungsbeginns jenes ... mehr »

Helikonien im Amazonas

Helikonien im Amazonas

Die Helikonien gehören, und da werden Sie mir sicher zustimmen, zu den eindrucksvollsten Repräsentanten dieser exotischen Blütenpracht – der brasilianische Volksmund nennt sie auch “Papageienpflanzen“ wegen der Schnabelform ihrer Deckblätter ... mehr »

Reisen im Amazonas-Regenwald

Reisen im Amazonas-Regenwald

Der Amazonas-Regenwald ist in aller Munde. Rund um den Erdball interessieren sich die Menschen plötzlich besonders stark für die letzten Reste unberührter Natur ihres Planeten. Niemals zuvor haben sie sich ... mehr »