Thema des Monats

Der Mensch in Amazonien

Der Mensch in Amazonien

In der Amazonasregion leben 25 Millionen Menschen, der grösste Teil in urbanen Zentren. Von ihnen hängt die Zukunft des grössten Regenwaldgebiets unseres Planeten ab. Allerdings auch heute, nach der allgemeinen Erkenntnis seiner Grossartigkeit, verbleibt der Amazonas-Regenwald unter der Herrschaft der Natur als eine Region, in welcher der Mensch nicht willkommen ist. Die Üppigkeit der Natur steht in krassem Gegensatz zu der Lebensqualität der Bewohner Amazoniens. Die idyllische Vorstellung vom “Caboclo“ (Waldbewohner), der in einem tropischen Paradies lebt und von dort nicht mehr weg möchte, ist ein Phantasiegebilde im Kopf derer, die in einer komfortablen Stadt an Brasiliens Küste, und weit weg von Amazonien, zuhause sind.

zum Thema des Monats »

Aktuelles Amazonas-Video

Ausgewählte Amazonas-Nachrichten

3D-Abenteuer “Amazônia” kommt nun auch in brasilianische Kinos

3D-Abenteuer “Amazônia” kommt nun auch in brasilianische Kinos

Viele Fernsehprogramme und Dokumentarfilme haben bereits Bilder aus Amazonien gebracht. Auch die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien trägt dazu bei, diese interessante Region besser kennenzulernen. Schliesslich werden auch Spiel in der Regenwaldmetropole ... mehr »

Amazonasstadt Parintins lädt zum 49. Folklorefestival

Amazonasstadt Parintins lädt zum 49. Folklorefestival

Etwa 370 Kilometer von Manaus entfernt wird vom 27. bis zum 29. Juni in der Stadt Parintins das 49. Folklorefestival Bumba-meu-boi stattfinden. Bei dem geht es vor allem um die ... mehr »

Amazonien: Wissenschaftlicher Tourismus als Alternative

Amazonien: Wissenschaftlicher Tourismus als Alternative

Besucher des Amazonasgebietes können ab sofort ein wenig mehr über die dortige Wissenschaft erfahren. Das Projekt “Turismo Cientifico” wurde vom brasilianischen Forschungsinstitut für Amazonien (Inpa) und der Einrichtung Amazônia Socioambiental ... mehr »

Tiere und Planzen im Amazonas

  • Art: Astrocaryum aculeatum
Foto
mehr darüber erfahren »

Ausgewählte Artikel aus dem AmazonasPortal

Die größten Gefahren für den Amazonas-Regenwald

Die größten Gefahren für den Amazonas-Regenwald

Amazonien ist zwar ein gigantisches Öko-Paradies, es kann sich aber nicht selbst schützen. Zu viele Faktoren wirken auf die Region im Norden Südamerikas ein, die sich von Atlantik bis kurz ... mehr »

Nebenflüsse des Rio Amazonas

Nebenflüsse des Rio Amazonas

Wenn man die gesamte Ausdehnung seines hydrographischen Beckens betrachtet, gibt es um die 1.100 Nebenflüsse des Rio Amazonas, die ein immenses Labyrinth bilden, das Besucher der Region immer wieder aufs ... mehr »

Vögel in Amazonien

Vögel in Amazonien

Willkommen im Mega-Vogelpark unserer Erde! Von den vielfarbigen Aras über langschnäbelige Tukane zu den majestätischen Harpyien – die südamerikanischen Tropen sind eine der diversifiziertesten Regionen der Welt für Vögel. Ungefähr ... mehr »

 

Lundu Tanz

Lundu Tanz

Der Lundu-Tanz, der aus Afrika stammt und mit den Sklaven nach Brasilien gebracht wurde. Die Sensualität der Bewegungen veranlasste im vergangenen Jahrhundert sowohl den portugiesischen Königshof als auch den Vatikan, ... mehr »

Bundesstaat Amapá

Bundesstaat Amapá

Der Bundesstaat Amapá liegt im Nordosten der Nordregion und wird begrenzt von Französisch Guyana im Norden, dem Atlantischen Ozean im Osten, dem Bundesstaat Pará im Süden und Westen, sowie Surinam ... mehr »

Cabo Orange Nationalpark

Cabo Orange Nationalpark

Der Cabo Orange Nationalpark ist der am weitesten nördlich gelegenste Nationalpark Brasiliens – seine verschiedenen Ökosysteme erstrecken sich weit über die brasilianische Grenze nach Französisch Guyana hinüber. Diese Einheit wurde ... mehr »