<script>

Die Geschichte der Menschen in Amazonien

Indio

Unsere mehrteilige Reportage Die Geschichte der Menschen in Amazonien schildert die Erstbesetzung des südamerikanischen Regenwaldes durch den Menschen und dessen Weiterentwicklung in einer Region, die wir inzwischen als “Amazonien“ bezeichnen. Wir haben dabei die bedeutendsten Geschehnisse zusammengefasst, die im Lauf der Jahrhunderte für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung Amazoniens richtungweisend gewesen sind, und schildern auch die Schicksale von Menschen, die mit dem Regenwald in Harmonie zu leben. Unsere berechtigte Hoffnung ist, dass die vorliegenden Informationen zu einem innigeren Verständnis der historischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenhänge eines immer noch geheimnisumwitterten Teil Südamerikas beitragen mag ... zur Reportage »

Aktuelle News auf dem AmazonasPortal

Spiele von Amazonien inspiriert

Spiele von Amazonien inspiriert

Im Vergleich zu anderen Medien sind Videospiele eine relativ neue Form der Unterhaltung. Aber selbst mit weniger als einem Jahrhundert Existenz kann sich ihre Geschichte manchmal dicht und undurchdringlich anfühlen, ... mehr »

Aufnahmen von indigenen Völkern Amazoniens gewinen Worldphoto Award

Aufnahmen von indigenen Völkern Amazoniens gewinen Worldphoto Award

In seinen Bildern hat der uruguayische Fotograf Pablo Albarenga im Amazonas-Regenwald lebende Indios zerstörten Flächen des Regenwaldes gegenüber gestellt. Jetzt hat er mit ihnen den Sony World Photography Award gewonnen. ... mehr »

Spuren von 10.000 Jahre alter Landwirtschaft im Amazonas-Regenwald Boliviens entdeckt

Spuren von 10.000 Jahre alter Landwirtschaft im Amazonas-Regenwald Boliviens entdeckt

Der Amazonas-Regenwald ist keineswegs so unberührt, wie bisher angenommen wurde. Forscher haben herausgefunden, dass die Urvölker in ihm schon vor über zehntausend Jahren Landwirtschaft betrieben und ihn geprägt haben. Forscher ... mehr »

 

Aktuelles Amazonas-Video

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Tiere und Planzen im Amazonas

  • Spezies: Platydoras costatus
Foto
mehr darüber erfahren »

Ausgewählte Artikel aus dem AmazonasPortal

Transamazônica

Transamazônica

Zu Beginn der 70er Jahre entwickelte die brasilianische Regierung einen “Plan der Nationalen Integration“ – ein Programm, das den Bau von Strassen, eine geplante Besetzung und bereits genannte Aktivitäten für ... mehr »

Die französische „Kolonie“

Die französische „Kolonie“

Die Regenwälder von Französisch-Guayana sind noch weitgehend unberührt und spärlich bevölkert. Die Mehrheit der Bevölkerung lebt in der Atlantischen Küstenzone und ist vollkommen abhängig von Subventionen aus Frankreich. Denn das ... mehr »

Region des Rio Tapajós

Region des Rio Tapajós

Die schon beschriebene Stadt Santarém, die ebenfalls noch zum Bundesstaat Pará gehört und 710 km weiter westlich von Belém an der Mündung des Rio Tapajós in den Amazonasstrom liegt, haben ... mehr »

 

Helikonien im Amazonas

Helikonien im Amazonas

Die Helikonien gehören, und da werden Sie mir sicher zustimmen, zu den eindrucksvollsten Repräsentanten dieser exotischen Blütenpracht – der brasilianische Volksmund nennt sie auch “Papageienpflanzen“ wegen der Schnabelform ihrer Deckblätter ... mehr »

Begegnungen mit dem gefürchteten Räuber

Begegnungen mit dem gefürchteten Räuber

Eine unhaltbare Legende, die man überall dort zu hören bekommt, wo Menschen in Städten und weitab von jeglicher Piranha-Gefahr leben, ist die von der “kranken Kuh, die bei der Flussüberquerung ... mehr »

Opernhaus Manaus – Teatro Amazonas

Opernhaus Manaus – Teatro Amazonas

Das historische “Teatro Amazonas” oder Opernhaus liegt im Herzen der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas, mitten im grössten Regenwaldgebiet Brasiliens. Hier findet jedes Jahr im April das “Festival Amazônas de Ópera“ ... mehr »