Experten befürchten Naturkatastrophe angesichts Dürre in Acre

Veröffentlicht am 7. Juli 2016 - 17:18h unter Aktuelles aus Brasilien

Tiefwasserstand Rio Amazonas - Foto: Juca Varella/FOTOS PÚBLICAS

Tiefwasserstand Rio Amazonas – Foto: Juca Varella/FOTOS PÚBLICAS

Im brasilianischen Bundesstaat Acre bereiten sich die Menschen auf eine extreme Dürre vor. Schon jetzt ist der Wasserpegel des Rio Acre auf unter zwei Meter abgesunken. Da die eigentliche, regelmäßig auftretende Trockenperiode erst am Anfang steht, wird mit einem Rekordtief des Flusses gerechnet.

Spezialisten gehen angesichts der fehlenden Niederschläge zudem von einer erhöhten Zahl von Bränden in den kommenden Wochen aus.

Während am Rio Acre noch vor einem guten Jahr der historische Höchststand von 18,40 Meter gemessen wurde, sinkt der Pegel nun unaufhörlich. In der Stadt Rio Branco Der Wasserstand liegt mittlerweile nur noch bei 1,88 Metern. Sandbänke, das Auftauchen von Wracks und Konstruktionsresten gehen mittlerweile zum Landschaftsbild des eigentlich wasserreichen Flusses.

Spezialisten sagen, die Dürre sei wie ein “Kater“ auf das Klimaphänomen El Niño, das im vergangenen Jahr durch enorme Niederschlagsmassen die Flüsse der Region über die Ufer hat treten lassen. Jetzt fehlt der Regen hingegen. Im Juni sind gerade einmal 22 Millimeter Niederschlag gemessen worde. Die eigentliche Trockenzeit steht jedoch erst im Juli und August bevor.

Angesichts der schon jetzt dramatischen Verhältnisse wird davon ausgegangen, dass der Rio Acre ein Rekordtief historisches Rekordtief von 1,25 Metern erreicht und damit den bisher niedrigsten Pegel von 1,50 Metern im Jahr 2011 noch überschreitet.

Befürchtet wird von verschiedener Seite eine Naturkatastrophe. Hinzu kommt, dass die Flüsse der Region nur noch eingeschränkt oder nicht mehr beschiffbar sind. Und es kommt zu einer erhöhten Brandgefahr. Die Regierung des Bundesstaates Acre hat bereits Warnungen herausgegeben, nicht nur wegen der Brandgefahr, sondern ebenso wegen einem bevorstehenden Mangel an Trinkwasser.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)