Amazonas – ABC

In Amazonien stösst man hinter jeder Flußbiegung auf unbekannte und exotische Begriffe – von A wie Acaí bis Z wie Zarabatana. Wir stellen diese genauer vor!

Açaí – nahrhafte Frucht

Açaí – nahrhafte Frucht
  • Açaí ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel aus Amazonien. Es stammt von der Palme gleichen Namens.
mehr »

Ahaninkas – Brüder der Menschen

Ahaninkas – Brüder der Menschen
  • Der Name des Indianervolkes Ashaninkas bedeutet “Brüder der Menschen“ – man schätzt sie auf bis zu 65.000 Mitglieder.
mehr »

Amapazeiro – Baum von Amapá

Amapazeiro – Baum von Amapá
  • Der Amapazeiro ist der Baum, der dem Bundesstaat Amapá seinen Namen gab. Sein Stamm erreicht eine Höhe von 35 Meter.
mehr »

Anavilhanas – Labyrinth aus Inseln

Anavilhanas – Labyrinth aus Inseln
  • Der Archipel Anavilhanas liegt im Rio Negro, die Flussinselwelt ist besonders reich an Pflanzen- und Tierarten.
mehr »

Barcelos – gigantisches Munizip Amazoniens

Barcelos – gigantisches Munizip Amazoniens
  • Barcelos war einst die erste Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas und heute ist eines der größten Munizipe Brasiliens.
mehr »

Beiju – die erste Mahlzeit des Tages

Beiju – die erste Mahlzeit des Tages
  • Beiju ist ein frisch gebackenen Maniok-Fladen und gehört unter den Indianern des Xingu zur ersten Mahlzeit des Tages.
mehr »
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Bigodeiro – kreischendes Schnurrbartäffchen

Bigodeiro – kreischendes Schnurrbartäffchen
  • Um die Affen der Art Bigodeiro zu entdecken, braucht man sehr viel Geduld oder ein paar überreife Bananen.
mehr »

Caiabi – Indianerstamm am Xingu

Caiabi – Indianerstamm am Xingu
  • Die Caiabi sind ein Indianerstamm, dem ein besonderer Ruf als geschickter Feldbesteller vorauseilt.
mehr »

Caititu – Nabelschwein mit Halsband

Caititu – Nabelschwein mit Halsband
  • Das Caititu oder Halsbandpekari ist ein Nabelschwein, welches vor allem im Amazonas vorkommt.
mehr »

Camu-Camu – Früchte der Fische

Camu-Camu – Früchte der Fische
  • Camu-Camu ist ein Strauch aus der Familie der Myrthengewächse, den man in überschwemmten Waldgebieten antrifft.
mehr »

Cardinal – leuchtender Zierfisch

Cardinal – leuchtender Zierfisch
  • Der Cardinal ist ein ornamentaler Fisch, der im dunklen Wasser des Rio Negro auffallend leuchtet und sehr begehrt ist.
mehr »

Carimbó – Tanz der langen Trommel

Carimbó – Tanz der langen Trommel
  • Der Carimbó ist ein typischer Tanz im Bundesstaat Pará mit seiner Hauptstadt Belém im Norden Brasiliens.
mehr »

Castanheira – Baum der Para-Nüsse

Castanheira – Baum der Para-Nüsse
  • Der majestätische Baum Castanheira erreicht eine Höhe von 60 Metern und bringt die beliebten Para-Nüsse hervor.
mehr »

Cipó-Titica – bedrohte Lianenfaser

Cipó-Titica – bedrohte Lianenfaser
  • Bei der Cipó-Titica handelt es sich um eine Lianenfaser, die nur in Amazonien vorkommt.
mehr »

Cogumelos – Amazoniens seltene Pilze

Cogumelos – Amazoniens seltene Pilze
  • Auf unserem Planeten existieren viele Arten von Pilzen – sie sind jedoch selten bis unbekannt in Amazonien.
mehr »

Cubiu – Heilmittel und Kosmetik

Cubiu – Heilmittel und Kosmetik
  • Die knollige KapuzinerkresseCubiu wurde bereits lange vor der Entdeckung Amazoniens von den Indianern kultiviert.
mehr »

Estreito de Breves – die Flussenge des Amazonas

Estreito de Breves – die Flussenge des Amazonas
  • Zwischen Belém und Manaus passiert man eine der engsten Stellen des gigantischen Amazonas.
mehr »

Falcão Amazônico – seltener Greifvogel Amazoniens

Falcão Amazônico – seltener Greifvogel Amazoniens
  • Der Amazonas-Falke ist einer der vielen Vogelarten im “Parque Estadual do Cristalino” im Mato Grosso.
mehr »

Festival do Sairé – Manifest Amazoniens

Festival do Sairé – Manifest Amazoniens
  • In einem kleinen Dorf im Westen des Bundesstaates Pará wird alljährlich das Festival do Sairé gefeiert.
mehr »

Fordlãndia – verrottet im Regenwald

Fordlãndia – verrottet im Regenwald
  • Am Ufer des Rio Tapajós liegt der verlassene Ort “Fordlândia“, gegründet von dem Amerikaner Henry Ford.
mehr »