Ein Brasilianer zeigt, wie man groß gewinnen kann

Veröffentlicht am 17. Februar 2017 - 12:02h unter Aktuelles aus Brasilien

Der eine spielt jeden Tag und gewinnt kaum etwas, der andere kommt, macht einen Einsatz und schon ist er der glückliche Besitzer des märchenhaften Jackpots.

Man kann nie wissen, wo er auf sein Glück trifft – wenn er einen passenden Beruf wählt, die richtigen Menschen kennenlernt oder mal im Casino spielt. Und die Glücksspiel-Industrie, gibt heutzutage jede Menge Chancen, einen richtigen Gewinn zu erzielen. Seitdem es Online-Casinos gibt, braucht man sogar nicht einmal sein Haus zu verlassen. Wählen Sie halt ein Online-Casino mit Echtgeld und Bonus ohne Einzahlung – und spielen Sie los! Reale Casinos sind allerdings auch immer noch gewinnbringend, was vor kurzem ein Brasilianer der ganzen Welt durchaus anschaulich zeigte.

Glück ist in der Luft

Es herrscht der gewöhnliche feierliche Lärm im Casino beim Hotel Conrad in Punta del Este. Alle Blicke sind jedoch an den Roulette-Tisch gefesselt, vor dem ein Mann im hellen geblümten Hemd steht. Ein ganzer Turm aus Chips erhebt sich auf dem Tisch und lockt die gemeinsame Aufmerksamkeit an. Während der scheinbar entspannte Mann noch den letzten Schluck Wein macht, wirft der Croupier mit einem Schwung schon den Ball hin zum Endziel. Die ungeduldigen Zuschauer lehnen etwas nach vorne, um alles besser sehen zu können. Und das nicht umsonst. Der Ball läuft springend in Runden herum, immer langsamer, bis er endlich auf einer Zahl hält – 32. Erst erfüllt eine überraschende Stille den Raum, dann unterbricht sie vereinzeltes Klatschen. Und plötzlich bricht betäubender Jubel aus. Alle wollen dem Mann zu seinem Gewinn gratulieren, er tanzt beinahe aus Freude.

Dieses Video verbreitet sich jetzt blitzschnell im Netz. Der Mann heißt Pedro Grendene Bartelle. Er ist Leiter vom Schuh-Unternehmen „Vulcabras Azaleia“ und hat gerade mehr als 1,2 Mio Dollars gewonnen. Ein gerechter Grund zum Jubel, oder?

Alles riskieren oder doch einen sicheren Weg betreten?

Wichtig ist zu wissen, dass der glückliche Mann von Anfang an einen großen Einsatz gemacht hat – 35 000 $. Nicht jeder ist bereit, solche Geldmenge auf einmal zu riskieren. Eben deshalb können Sie sich erst bei einem Online-Casino wie auf dieser Webseite einspielen lassen.

Und trotzdem mit einem Einsatz 1.2 Mio Dollars zu gewinnen – so was kommt gar nicht so oft vor. Ob das schieres Glück war oder doch ein durchdachter Plan dahinter steckt, ist schwierig zu sagen. Der Brasilianer wählte natürlich den besten Einsatz bei dem Roulette-Tisch – Chips, die man erfolgreich auf die Zahl gelegt hat, sollten im Verhältnis 35/1 gezahlt werden. Da es aber höchst unwahrscheinlich ist, dass man gerade die richtige Zahl wählt, ist das ein großes Risiko. Viel sicherer wäre es z.B. 1 000 $ auf 35 aus gesamt 38 Zahlen einzusetzen. So würde Grendene Bartelle mit der 92% Sicherheit 36 000 $ gewinnen. Glücksspiele sind jedoch wenig mit der Sicherheit und vielmehr mit dem Risiko und Sehnen nach Abenteuern verbunden. Warum der Mann jedoch eben die Zahl „32“ gewählt hat, bleibt allerdings bis jetzt unklar. Vielleicht war das alles wirklich ein glücklicher Zufall!