Kakao als Mittel gegen den Kahlschlag

Veröffentlicht am 12. März 2014 - 22:08h unter Aktuelles aus Brasilien

imaflora-cacaoIm brasilianischen Bundesstaat Pará wird mit einem landwirtschaftlichen Projekt versucht, dem Kahlschlag des Amazonasregenwaldes entgegenzuwirken. Erreicht werden soll dies durch den Anbau von Qualitätskakao. Das Konzept geht auf. Nach weniger als drei Jahren verbuchen die Beteiligten erste Erfolge und wollen ihre Anbauflächen erweitern – und das, ohne einen einzigen Baum zu fällen. Im Gegenteil, es wird sogar noch aufgeforstet.

Ins Leben gerufen wurde das Pilotprojekt vor drei Jahren vom Institut für wald- und landwirtschaftliche Pflege und Zertifizierung (Imaflora). Viele der Menschen, die mitten im Amazonasregenwald leben, tun dies in ärmlichen Verhältnissen. Ziel des Projektes war es deshalb, ihnen eine Einkommensmöglichkeit zu bieten und gleichzeitig den Regenwald zu schützen. Ausgewählt wurde die Region São Félix do Xingu aufgrund ihrer hohen Kahlschlagsrate. Sollte doch auch gezeigt werden, dass es sich durchaus lohnt den Regenwald zu erhalten.

25 Familien beteiligen sich bisher an dem Projekt. Sie lernten in den ersten beiden Jahren zunächst wie die Kakaobäumchen richtig gepflegt und wie sie vermehrt werden, welche Alternativen es zur chemischen Düngung gibt und wie sich die Samen am Besten fermentieren lassen. Darüber hinaus wurden Uferrandstreifen wieder bepflanzt und kahlgeschlagene Flächen mit einheimischen Bäumen bestückt.

Vor Kurzem schafften sie es nun, ihre erste Ernte mit dem “Gütesiegel 1” an die Brasilianische Kakao-Industrie (IBC) zu verkaufen. Dort wurde der Rohstoff einigen Tests unterzogen und ihm eine ausgezeichnete Qualität bescheinigt. Für die zu erwartenden Ernten 2014 und 2015 sicherte die IBC den Kakao-Landwirten deshalb schon die Abnahme einer größeren Menge zu. Für die Familien bedeutet dies eine gewisse Sicherheit. Viele von ihnen spielen bereits mit dem Gedanken, weitere Kakaobäumchen zu pflanzen. Zudem soll die Mitgliederzahl der Gruppe bis 2016 auf 100 erhöhen werden.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)