Amazonas-Abenteuer wird zum ersten CO²-neutralen Buch Brasiliens

Veröffentlicht am 23. Oktober 2014 - 21:32h unter Aktuelles aus Brasilien

arvores-devem-plantadas-janeiroIn Brasilien wird dieser Tage das erste CO²-neutrale Buch veröffentlicht. Es gehört zu dem Projekt „Amazon – Guerreiros da Amazônia“ (Krieger Amazoniens), das von dem Brasilianer Ronaldo Barcelso ins Leben gerufen wurde. Hinter dem Projekt steht die Idee, die Jugend zu unterhalten und gleichzeitig zum Schutz der Natur und des Amazonas-Regenwaldes anzuregen. Um den Kohlendioxid-Ausstoß durch den Druck des Comic-Abenteuers zu neutralisieren, werden im Januar 2015 im Amazonasgebiet Bäume gepflanzt.

Auf 17,3 Tonnen wird der Kohlendioxidausstoß geschätzt, der durch den Buchdruck angefallen ist. Über das Programm „Carbono Neutro“ des Institutes Idesam, das sich den Schutz und die nachhaltige Entwicklung Amazoniens auf die Fahnen geschrieben hat, sollen dafür nun 48 Bäume gepflanzt werden. Die Aktion kommt dabei nicht nur der Umwelt zu Gute. Vorgesehen ist die Pflanzung in der „Reserva de Desenvolvimento Sustentável“ von Uatumã in einem System Agrofloresta. Bei diesem werden von Kleinbauern unter dem Schutz der Bäume Gemüse und Früchte angebaut. Auf diese Weise profitieren ebenso die Bewohner des Amazonas-Regenwaldes.

Das Comic-Buch ist bereits der dritte Band einer Trilogie für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene. In der Abenteuergeschichte versuchen drei junge Helden, den Regenwald und seine Bewohner vor der Zerstörung und der Machtgier eines Kontrahenten zu schützen. Einfließen lassen hat Ronaldo Barcelos in das Projekt die Philosophie, Kultur und Traditionen der Indios des Amazonasgebietes. Fachliche Unterstützung hat er darüber hinaus vom Umweltschutzaktivisten und Präsidenten der Schutzorganisation Amazon erhalten sowie dem Literaturexpereten Sidney Oliveira. Der Ilustrator Ronaldo Santana hat den Helden und ihrer Geschichte Gestalt verliehen.

Neben den Büchern zur Trilogie gehören zu dem Projekt ebenso animierte Comic-Filme mit 21 Episoden sowie zehn Spiele. Darüber hinaus wird an einem Fernsehfilm gearbeitet, der auf der Abenteuergeschichte der Amazonas-Krieger Ronaldo Barcelos basiert.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)