Wissenschaflter erforschen mit Blimps und Kamera neue Flußdelphinart

Veröffentlicht am 14. Juli 2015 - 11:39h unter Aktuelles aus Brasilien

Mit Drohnen, Blimps und Kamera wollen Biologen und Wissenschaftler in der Amazonasregion die Süßwasserdelphine Boto do Araguaia zählen. Sie sind erst im vergangenen Jahr entdeckt worden und geben den Biologen noch Rätsel auf. Nicht bekannt ist beispielsweise, wie groß ihr Bestand ist und ob sie vom Aussterben bedroht sind oder nicht.

Boto_Antonio Cruz Agencia Brasil

Bei der Bestandsaufnahme von Süßwasserdelphinen sind bisher in der Regel Kanu und Fernglas zum Einsatz gekommen. Da diese Methode aufwändig und ungenau ist, wollen die Forscher nun zur Technik greifen. Vom Instituto Araguaia wurde dazu ein steuerbarer Ballon (Blimp) mit einer Kamera ausgestattet. Der soll nun im 90.000 Hektar umfassenden Parque Estadual do Cantão zum Einsatz kommen, um bis Ende November die botos zu zählen.

Abgesehen davon, dass mit seiner Hilfe die Beobachtung der Tiere schneller erfolgen kann, sind mit ihm auch schwer zugängliche Bereiche erreichbar. Erforscht werden auf diese Weise ebenso die Verhaltensweise der bisher unbekannten Flußdelphinart. Aufschluß erwarten sich die Forscher etwa darüber, wie lange die Tiere unter Wasser bleiben.

Geschätzt wird der Bestand der Botos do Araguaia vom Amazonasforschungsinstitut Inpa auf 900 bis 1.500 Tiere. Genauere Zahlen werden jedoch bis Ende des Jahres erwartet. Erst dann werden die Forscher einschätzen können, ob die Tiere gefä.hrdet oder vom Aussterben bedroht sind. Über die Jahre hinweg lässt sich dann zudem sehen, ob ihr Bestand abnehmend oder zunehmend ist.

Dass sich der Boto do Araguaia eine eigenständige Art ist, haben die Forscher im Januar 2014 mit einer DNA-Analyse nachgewiesen. Sie unterschieden sich zudem durch andere Merkmale von ihren Verwandten, wie einem breiteren Kopf und weniger Zähne. Die Wissenschaftler vermuten, dass sich die Art durch die Stromschwellen von den botos in Tocantins isoliert und weiter entwickelt haben.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)