Weißbier aus den Früchten der Açaí-Palme stößt auf Gefallen

Veröffentlicht am 27. Januar 2015 - 07:10h unter Aktuelles aus Brasilien

Hands Holding Fresh Acai BerriesDass sich ein Weißbier nicht nur mit Hilfe von Weizen brauen lässt, haben vier Studenten der Universität Amazonas (Ufam) bewiesen. Sie haben aus den Früchten einer einheimischen Palme ein Weißbier gebraut, das sie nun an ihre Professoren verköstigt haben. Die waren begeistert vom Amazonas-Weißbier, für dessen Herstellung die Früchte der Açaí verwendet worden sind.

Nur drei Monate haben die vier Studenten benötigt, um für ihren Versuch die Anlage aufzubauen, Tests durchzuführen und schließlich das Açaí-Weizen zu brauen. Der Brauversuch war Teil des Faches Chemisches Ingenieurwesen und hatte zum Ziel, zu zeigen, wie die erlernte Theorie in die Praxis umgesetzt werden kann.

Die Açaí-Palme ist in der Amazonas-Region heimisch und kommt dort häufig vor. Ihre Früchte werden ähnlich wie in Mitteleuropa die Äpfel oder Kirschen genutzt. Aus ihnen lassen sich Marmelade, Säfte, Eiscreme und andere Nahrungsmittel herstellen. Seit Kurzem ist in Brasilien auch ein Erfrischungsgetränk mit der Palmenfrucht auf dem Markt. Sportler schätzen den Saft, da er hohe Werte an Vitaminen enthalten und nährstoffreich sein soll, wie Eisen, Magnesium, Vitamin B1, C und E. Darüber hinaus soll sie eine entzündungshemmende Wirkung haben und Antioxidantien enthalten. Etliche der Vitamine und Spurenelemente sind ebenso im Açaí-Weißbier enthalten, wie die Studenten in Tests nachgewiesen haben. Ihr Bier enthalte einen Komplex, welcher der Haut zu Gute kommen, so die angehenden Ingenieure.

Nachdem sich die Professoren vom Geschmack des Amazonas-Weißbieres überzeugt haben, wollen die Studenten nun ihre nächsten Schritte überlegen. Darüber, ob sie nun in die Bierproduktion einsteigen werden, haben sie noch nichts verraten. Ziel der studentischen Arbeit war jedoch auch, ein zukunftsfähiges Projekt zu entwickeln. Vielleicht kommt deshalb auch bald das Açaí-Weizen auf den Markt.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)