Amazonas – ABC » Seite 2

In Amazonien stösst man hinter jeder Flußbiegung auf unbekannte und exotische Begriffe – von A wie Acaí bis Z wie Zarabatana. Wir stellen diese genauer vor!

Guaraná – die Augen-Frucht

Guaraná – die Augen-Frucht
  • Das Munizip Maués im Bundesstaat Amazonas ist bekannt als “Ort des Guaraná“, einer in Brasilien sehr begehrten Frucht.
mehr »

Gurijuba – Fisch mit Schwimmblase

Gurijuba – Fisch mit Schwimmblase
  • In Foz do Amazonas suchen die Fischer vornehmlich nachdem Gurijuba, dessen Schwimmblase exportiert wird.
mehr »

Jacaré-Açu – der Mohrenkaiman

Jacaré-Açu – der Mohrenkaiman
  • Der als Jacaré-Açu bekannt Mohrenkaiman kann mehr als sechs Meter erreichen und kommt nur in Amazonien vor.
mehr »

Jambu – betäubende Schönheit

Jambu – betäubende Schönheit
  • Man nennt die Jambu in Brasilien auch “Agrão-do-Pará“, sie hat einen anästhetischen Effekt.
mehr »

Jarina – pflanzliches Elfenbein

Jarina – pflanzliches Elfenbein
  • Aus der Jarina-Palme kann man einen Kern extrahieren, der als pflanzliches Elfenbein bekannt ist.
mehr »

Juruá – ein mächtiger Fluss

Juruá – ein mächtiger Fluss
  • Der Juruá ist einer der grössten Flüsse Amazoniens und länger als Brasiliens Rio São Francisco.
mehr »
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Macaco-barrigudo – der dickbauchige Affe

Macaco-barrigudo – der dickbauchige Affe
  • Der Macaco-barrigudo - auf Deutsch “Dickbauchiger Affe” - wird in Anlehnung an sein dichtes, wolliges Fell so genannt.
mehr »

Macaco-da-noite – der nachtaktive Affe

Macaco-da-noite – der nachtaktive Affe
  • Der kleine Primat Macaco-da-noite wird in Brasilien aufgrund seiner nachtaktiven Lebensweise so genannt.
mehr »

Macaco-de-cheiro – das Totenkopfäffchen

Macaco-de-cheiro – das Totenkopfäffchen
  • Der Primat Macaco-de-cheiro - in Deutschland als “Totenkopfäffchen“ bekannt - ist in ganz Amazonien verbreitet.
mehr »

Mandioca – die nahrhafte Wurzel

Mandioca – die nahrhafte Wurzel
  • Es gibt 98 verschiedene Arten der nahrhaften Wurzelpflanze Maniok, in Brasilien Mandioca genannt.
mehr »

Maniçoba – nordisches Nationalgericht

Maniçoba – nordisches Nationalgericht
  • Das Nationalgericht im Bundesstaat Para ist die Maniçoba - im Volksmund auch bekannt als “Feijoada Paraense“.
mehr »

Maniuara – die Delikatessenameise

Maniuara – die Delikatessenameise
  • Die Maniuara ist eine grosse Ameise, deren Biss äusserst schmerzhaft ist - sie gilt allerdings als Delikatesse.
mehr »

Mapará – ein wertvoller Speisefisch

Mapará – ein wertvoller Speisefisch
  • Der Mapará ist ein wertvoller Speisefisch, den man häufig im Osten des Bundesstaates Pará antrifft.
mehr »

Marechal Cândido Rondôn – Forscher und Pionier

Marechal Cândido Rondôn – Forscher und Pionier
  • Marechal Cândido Rondôn ist der einzige Brasilianer, dem zu Ehren man einen Bundesstaat benannt hat – Rondônia.
mehr »

Maruaga – eine Höhle voller Insekten

Maruaga – eine Höhle voller Insekten
  • Die Gruta de Maruaga ist eine der touristischen Attraktionen des Ortes Presidente Figueiredo inmitten des Regenwaldes.
mehr »

Mirabilis – Kolibri auf der roten Liste

Mirabilis – Kolibri auf der roten Liste
  • Im Fall der Mirabilis handelt es sich um eine Kolibri-Art, die im peruanischen Teil Amazoniens heimisch ist.
mehr »

Miriti – Kunstgegenstände aus Palmstroh

Miriti – Kunstgegenstände aus Palmstroh
  • Aus dem Stroh der Palme Miriti - in anderen Landesteilen als Buriti bekannt - werden in Pará Kunstgegenstände gefertigt.
mehr »

Monte Roraima – majestätischer Tafelberg

Monte Roraima – majestätischer Tafelberg
  • Eine der ältesten geologischen Formationen der Erde ist der “Monte Roraima“ an der Grenze zwischen Venezuela, Brasilien und Guyana.
mehr »

Museu Emílio Goeldi – Flora und Fauna Amazoniens

Museu Emílio Goeldi – Flora und Fauna Amazoniens
  • Das Museu Emílio Goeldi in Belém bietet einen Überblick hinsichtlich der Flora und Fauna Amazoniens.
mehr »

Parque do Divisor – Nationalpark in Pará

Parque do Divisor – Nationalpark in Pará
  • An der Grenze zwischen Brasilien und Peru im Bundesstaat Acre befindet sich der “Parque Nacional do Divisor“.
mehr »