Estreito de Breves – die Flussenge des Amazonas

Veröffentlicht am 6. September 2013 - 07:00h unter Amazonas - ABC

estreito-de-brevesAuf der Flussreise zwischen Belém und Manaus passiert man auch eine der engsten Stellen des gigantischen Amazonas, genannt Estreito de Breves (die Enge von Breves). Die Bewohner der Inseln in diesem Bereich sind auf die Hilfe der vorbeikommenden Schiffe angewiesen. Sie leben vom Fischfang, der Extraktion von Palmenmark (Palmito) und anderen Produkten, die ihnen die Natur überlässt.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)