Peru investiert in Luxus-Kreuzfahrten dem auf Amazonas

Veröffentlicht am 22. Mai 2013 - 17:48h unter Aktuelles aus Peru

Ab Ende 2014 sollen Touristen den Amazonas zwischen Peru und Brasilien auf neuen Kreuzfahrtschiffen grenzüberschreitend entdecken können. Dies gab der Präsident der peruanischen Region Loreto, Iván Vásquez, bekannt. Demnach sollen im kommenden Jahr vier moderne Schiffe zur Verfügung stehen, auf welchen die Touristen komfortabel von Iquitos in Peru bis nach Manaus in Brasilien reisen können.

Luxus-Cruiser zwischen Peru und Brasilien könnten eine echte Marktnische sein: derzeit geht es auf dem Amazonas noch eher rustikal zu.

Luxus-Cruiser als Marktnische: derzeit geht es auf dem Amazonas noch eher rustikal zu.

Vásquez will damit vor allem den Tourismus in Loreta nachhaltig steigern. Die siebentägige Fahrt geht zunächst über den Rio Amazonas bis zur brasilianischen Grenze bei Tabatinga und von dort weiter bis in die brasilianische Urwaldmetropole. Zwischen der Grenze und Manaus verliert der mächtigste Fluss der Erde zunächst seinen bekannten Namen und heißt Rio Solimões, erst beim berühmten Zusammenfluss mit dem Rio Negro wird er wieder zum Amazonas.

80 Mio. US-Dollar für fünf Amazonas-Cruiser

Zwei Boote werden bereits in Portugal gebaut, zwei weitere Boote sollen in den kommenden Monaten direkt vor Ort in Iquitos konstruiert werden. Die Investitionssumme beträgt nach offiziellen Angaben 40 Millionen US-Dollar. Eine identische Summe will zudem die portugiesische Reederei Douro Azul in einen einzigen 5-Sterne-Luxus-Cruiser investieren. In luxuriösen Kabinen sollen dann ab 2015 bis zu 220 Passagiere auf der identischen Strecke den Reiz Amazoniens genießen können.

Die Amazonasregion in Peru erfreut sich seit Jahren touristisch immer größerer Beliebtheit. Auch für 2013 wird erneut mit einer rund 10-prozentigen Steigerung der Besucherzahlen gerechnet. Im vergangenen Jahr kamen nach offiziellen Angaben bereits etwa 250.000 Besucher aus dem In- und Ausland in die nur auf dem Luft- oder Wasserweg erreichbare Stadt mit ihren 400.000 Einwohnern, um von dort aus den undurchdringlichen Regenwald Amazoniens zu entdecken.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)