Vogelspinne Amazoniens

Veröffentlicht am 4. März 2013 - 19:00h unter Fakten & Kuriositäten

Wussten Sie, dass eine Vogelspinne Amazoniens wesentlich grösser sein kann als ein Handy?

vogelspinneDie grösste Spinne der Welt, die Goliath-Vogelspinne, hat eine Beinspannweite von fast 30 Zentimetern. Das entspricht fast der doppelten Grösse eines normalen Handys. Sie kommt in den Regenwäldern Südamerikas vor. Goliath-Vogelspinnen werden von Einheimischen in einigen abgelegenen Gebietet Südamerikas gegessen und gelten zum Teil sogar als Delikatesse.

Die „Theraphosa blondi“ steht im Guinness-Buch der Rekorde als die größte Vogelspinne der Welt. Sie ist stark behaart, und ihre Färbung ist rost- bis kastanienbraun. Die Tiere sind ausschliesslich im tropischen Regenwald Südamerikas heimisch, wo sie besonders im nördlichen Teil Brasiliens sowie in Venezuela, Guyana und Französisch-Guayana anzutreffen sind. In ihrem natürlichen Lebensraum beträgt die Luftfeuchtigkeit stets zwischen 80 bis 95 Prozent bei einer Temperatur zwischen 25 und 32 Grad Celcius. Die Riesenvogelspinne bevorzugt also feuchte Gebiete, wo sie tiefe Wohnhöhlen in die Erde gräbt, damit sie in Trockenzeiten ideale Rückzugmöglichkeiten hat.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)