Amerikanische Lanzenotter – Jararaca-pintada

Veröffentlicht am 21. November 2011 - 10:12h unter Reptilien
Überblick
  • Portugiesisch: Jararaca-pintada
  • Spezies: Bothrops pauloensis
  • Familie: Viperidae (Vipern oder Ottern)
  • Ordnung: Squamata (Schuppenkriechtiere)
Foto

Die Amerikanische Lanzenotter ist nachtaktiv und von nervösem, äusserst agilem Verhalten. Und obwohl nicht sehr gross, steht sie beim Thema Schlangenbisse ganz vorne – 88% solcher Unfälle im Land werden von der Gruppe “Bothrops“ verursacht!

Vorkommen

In den brasilianischen Bundesstaaten São Paulo, Minas Gerais, Goiás, Mato Grosso und Mato Grosso do Sul und Teilen Amazoniens.

Lebensraum

Ihr bevorzugtes Habitat ist der Cerrado – man findet sie aber auch in Savannen (Campo sujo und Campo limpo).

Nahrung

Ernährt sich vorzugsweise von Nagetieren.

Fortpflanzung

Lebendgebärend – der reproduktive Zyklus dieser Schlange ist jahreszeitenabhängig und findet in der Regel zweimal pro Jahr statt. Pro Mal werden zwischen 4 bis 15 Junge geboren.

jararaca 2
jararaca 2
Jararaca Pintada ou Boca de Sapo (Bothropoides mattogrossensis)
ATU_4710_Jararaca_LR
Jararaca-pintada (Bothrops mattogrossensis)
Saboreando la planta.
Paseando.
Patrones y texturas.
Miradas que matan.
Yarará chica.
Jararaca-pintada  (Bothrops neuwiedi)  -  Neuwied's lancehead
"Bothrops neuwiedi" Jararaca-pintada
JARARACA PINTADA INSTITUTO BUTANTAN LENDASELOBOS (5)
JARARACA PINTADA INSTITUTO BUTANTAN LENDASELOBOS
Bothropoides neuwiedi
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.
Beschreibung

Diese Schlange, die nicht länger wird als zirka 80 Zentimeter, gehört zur Ordnung “Bothrops“ und ist in Brasilien weit verbreitet. Bis vor kurzem war sie unter der Bezeichnung “Bothrops neuwiedi“ registriert, und eine Unterart als “Bothrops pauloensis“ – diese Schlangen präsentieren sich in einer breiten Variation von Zeichnungen und Farben.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)