Mandioca – die nahrhafte Wurzel

Veröffentlicht am 20. September 2013 - 07:00h unter Amazonas - ABC

mandiocaEs gibt 98 verschiedene Arten der nahrhaften Wurzelpflanze Maniok, in Brasilien Mandioca genannt. Eine der bekanntesten ist die “Aipim” – man bezeichnet sie auch als “Mandioca mansa” (zahme Maniok), weil sie im Gegensatz zu der meist verwendeten “Mandioca brava“ (wilde Maniok) keine giftige Blausäure enthält (die in einem aufwendigen Press- und Trocknungsprozess entgiftet werden muss). Jedes indigene Volk aus Amazonien kultiviert seine private Maniok-Spezies.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)