Fotokalender „Wildes Amazonien 2013“

Veröffentlicht am 25. November 2012 - 13:56h unter Nachrichten aus Amazonien

Mit dem Fotokalender „Wildes Amazonien 2013“ kann man sich passend zu Weihnachten ein wenig des faszinierenden Ökosystems ins heimische Wohnzimmer holen. Ausgangspunkt der Reise durch den unendlichen Regenwald im Norden Brasiliens ist dabei Belém, die boomende Metropole im Amazonas-Delta. Sie feiert im Jahr 2012 nicht nur den 396. Geburtstag, sondern erfreut sich auch einer wachsenden Anzahl von Touristen und Kreuzfahrern aus Übersee. Das Eldorado für Ökotouristen gilt als Tor zum Amazonas und bietet im nahen Umland spektakuläre Naturschönheiten und eine urwüchsige Flora.

Nach dem Erfolg seines Bildbandes über Bahia hat Brasilienfan Ralf Falbe vom Cybertours-X-Verlag mit neuem Bildmaterial den großformatigen und äusserst ansprechenden Kalender zum Thema Amazonien herausgebracht. Die zwölf DIN A3 großen Kalenderblätter von Brasilien: Wildes Amazonien 2013
zeigen dabei ein ganz aussergewöhnliches Spektrum der Region. Straßenszenen, Fischerboote, Pflanzendetails und Tiere nehmen den Betrachter ein ganzes Jahr mit auf die Reise durch eine faszinierende Region. Entstanden ist dadurch ein intensives Porträt einer wilden Landschaft und seiner Bewohner.

Ralf Falbe ist Mitglied im Verband der Fotojournalisten FREELENS e. V. und bereist Brasilien seit 1998. Viele seiner Aufnahmen haben nicht nur in eigenen Werken Verwendung gefunden sondern wurden auch schon in in verschiedenen deutschen Medien wie dem „Stern“ veröffentlicht.

» Jetzt Fotokalender „Brasilien: Wildes Amazonien 2013“ bestellen

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)