<script>

Aktuelles aus Peru » Seite 3

Aktuelle Nachrichten und Informationen von Politik über Kultur bis zu Natur aus dem Amazonas – Land Peru im Westen des Amazonasbeckens.

Peru: Indios zwingen argentinisches Öl-Unternehmen zu neuen Verhandlungen

Peru: Indios zwingen argentinisches Öl-Unternehmen zu neuen Verhandlungen

Nach tagelangen Besetzungen haben über 150 Indios einen Teilerfolg erzielt und der Öl-Gesellschaft Pluspetrol neue Verhandlungen abgerungen. Die Ureinwohner hatten einen Flughafen im peruanischen Amazonasgebiet unter ihre Kontrolle gebracht. Nach eingehenden Verhandlungen, an denen auch Vertreter des Energieministeriums Perus teilgenommen haben, scheinen das argentinische Unternehmen und die Indios sich geeinigt zu haben. Vom Energieministerium heißt […] mehr »

Mord an Anführern: Indios im Grenzgebiet von Peru suchen Hilfe

Mord an Anführern: Indios im Grenzgebiet von Peru suchen Hilfe

Der Druck auf die Indios im Grenzgebiet zwischen Peru und Brasilien wird immer größer. Unter anderem bringen die Machenschaften der Drogenhändler und Holzmafia bisher isoliert lebende Völker dazu, Kontakt mit Nicht-Indios aufzunehmen. Vor kurzem sind zudem vier peruanische Indio-Führer ermordet worden. Die vier Männer hatten sich auf dem Weg von ihren Indiodörfern in Peru zu […] mehr »

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Rodungskonzessionen erleichtern illegale Abholzung in Peru

Rodungskonzessionen erleichtern illegale Abholzung in Peru

Mit den von der Regierung Perus gewährten Rodungskonzessionen für bestimmte Areale im Amazonas-Regenwald soll eigentlich die nachhaltige Waldwirtschaft gefördert und der illegale Holzeinschlag unterbunden werden. Forscher prangern nun allerdings an, dass mit den Konzessionen das Gegenteil erreicht wird. Sie werden in vielen Fällen dazu benutzt, um außerhalb der Vertragsgebiete Bäume zu fällen, darunter auch die […] mehr »

Kultivierung von Pupunha-Palme ist Perus Indios zu verdanken

Kultivierung von Pupunha-Palme ist Perus Indios zu verdanken

Palmherzen sind nicht nur in Brasilien als Salat oder in herzhaften Torten beliebt. Eine der Palmarten aus denen das Palmito gewonnen wird, ist die Pupunha. Dass sie heute in ganz Brasilien kultiviert wird, ist den peruanischen Indios zu verdanken. Sie nutzen die Palme seit Jahrtausenden. Die Pfirsischpalme ist bisher die einzige von 150 Palmarten des […] mehr »

Das Geheimnis der Bäume – Neu im Kino

Das Geheimnis der Bäume – Neu im Kino

Das Geheimnis der Bäume ist eine Naturdokumentation des französischen Filmemachers und Antarktisforschers Luc Jacquet. Der Film basiert auf der Idee des Botanikers Francis Hallé, der viele Jahre damit verbracht hat, die Regenwälder zu studieren und die Geheimnisse des Zusammenwirkens von Pflanzen und Tieren zu entschlüsseln. Der Baum wird in diesem Dokumentarfilm thematisiert. Der Film zeigt […] mehr »

Satelliten zeigen brutalen Kahlschlag in Perus Amazonasgebiet

Satelliten zeigen brutalen Kahlschlag in Perus Amazonasgebiet

Ein Zufall führte amerikanische Wissenschaftler auf die Spur eines riesigen Kahlschlags inmitten des peruanischen Amazonasregenwaldes. Mit Hilfe von Satellitenbildern konnten sie verfolgen, wie in der Region Loreta tausend Hektar Urwald in wenigen Monaten vom Erdboden verschwanden. Auf dem Foto, welches der Satellit Landsat 8 Ende August 2013 aufgenommen hat, sind nahe der Siedlung Tamshiyacu große, […] mehr »

Peru: Bergbau-Aktivitäten im Amazonasgebiet steigen um 400 Prozent

Peru: Bergbau-Aktivitäten im Amazonasgebiet steigen um 400 Prozent

Der illegale Bergbau im peruanischen Amazonasgebiet nimmt erschreckende Ausmasse an. Zurückzuführen ist dies unter anderem auf die Goldpreise, die im Jahr 2008 mit der internationalen Krise in die Höhe schnellten. Als Konsequenz davon sind die Goldabbauflächen in der südlichen Region des Madre de Dios in Peru seit 1999 um 400 Prozent gestiegen. Zugenommen hat damit […] mehr »

Peru investiert in Luxus-Kreuzfahrten dem auf Amazonas

Peru investiert in Luxus-Kreuzfahrten dem auf Amazonas

Ab Ende 2014 sollen Touristen den Amazonas zwischen Peru und Brasilien auf neuen Kreuzfahrtschiffen grenzüberschreitend entdecken können. Dies gab der Präsident der peruanischen Region Loreto, Iván Vásquez, bekannt. Demnach sollen im kommenden Jahr vier moderne Schiffe zur Verfügung stehen, auf welchen die Touristen komfortabel von Iquitos in Peru bis nach Manaus in Brasilien reisen können. […] mehr »

Jahrhunderthochwasser am Amazonas in Peru

Jahrhunderthochwasser am Amazonas in Peru

Der Amazonas hat in Peru einen neuen Rekord-Höchststand erreicht. Wie der „Nationale Service für Meteorologie und Hydrologie“ (Senamhi) des Andenstaates mitteilte, wurde am Mittwoch (4.) bei Iquitos ein Pegelstand von 118,62 Meter über dem Meeresspiegel registriert. Dies sind vier Zentimeter mehr als der bisherige Rekord vor rund 20 Jahren. Auslöser des Jahrhunderthochwassers waren heftige Regenfälle […] mehr »

Peru plant touristischen Rundkurs durch Amazonas-Region

Peru plant touristischen Rundkurs durch Amazonas-Region

In Peru wollen die Provinzen San Martín, Amazonas, Ucayali, Loreto und Madre de Dios künftig gemeinschaftlich den amazonischen Regenwald touristisch vermarkten. Dafür sollen die Aktivitäten in den einzelnen Amazonasregionen im Osten des Andenstaates verknüpft und zugleich ein noch auszuarbeitender touristischer Rundkurs angeboten werden. Laut César Villanueva Arévalo, Präsident der Bezirksregierung von San Martín soll damit […] mehr »