Fakten & Kuriositäten » Seite 3

Entdecken Sie die Geheimnisse Amzoniens: Interessantes, Wissenswertes, Unglaubliches über das gigantische Öko-System mit seinem undurchdringlichen Regenwald kompakt aufbereitet!

Gewaltige Anakonda

Gewaltige Anakonda

Wussten Sie, dass eine Anakonda-Schlange mehr als 10 Meter lang werden kann? Berühmt geworden durch den gleichnamigen Film mit Jennifer Lopez, kann die Anakonda eine Länge von 10 Metern nicht nur erreichen sondern sogar übertreffen. Das längste, offiziell registrierte Exemplar brachte es auf 11,60 Meter – mehr als doppelt so lang wie ein durchschnittliches Auto. […] mehr »

Kein Paradies für Bauern

Kein Paradies für Bauern

Wussten Sie, dass der grösste Teil der Erde unter dem Amazonas-Regenwald für landwirtschaftliche Nutzung nicht taugt? Das “Instituto Nacional de Colonização e Reforma Agrária” (Institut für Kolonisierung und Agrarreform) hatte zwischen 1970 und 1980 gehofft, 5 Millionen Bauern aus dem armen, brasilianischen Nordosten ins Amazonasgebiet umzusiedeln. Es gelang zwar, 5.000 Familien dorthin zu locken – […] mehr »

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Gewaltige Tiefe des Amazonas

Gewaltige Tiefe des Amazonas

Wussten Sie, dass die amerikanische Freiheitsstatue in der Tiefe des Amazonas vollkommen vom Wasser bedeckt wäre? Der Amazonasstrom erreicht an verschiedenen Stellen eine Tiefe von 120 Metern. Mit ihren 91,5 Metern Höhe wäre also die weltberühmte Freiheitsstatue, die den Hafen von New York schmückt, bis über ihre hochgereckte Fackel vom Wasser bedeckt, wenn man sie […] mehr »

Grösster Nachtfalter der Welt

Grösster Nachtfalter der Welt

Wussten Sie, dass auch der grösste Nachtfalter der Welt eine Spezies aus Amazonien ist? Er hat eine Spannweite von 30 Zentimetern, also etwa die Länge von zwei Kugelschreibern. Der Nachtfalter ist aber, abgesehen von seiner Grösse, ein harmloses Insekt, das sich vorzugsweise vom Nektar nächtlich blühender Pflanzen ernährt. Die Wissenschaftler sind sich aber weiter uneinig, […] mehr »

Gigantischer Süsswasserfisch

Gigantischer Süsswasserfisch

Wussten Sie, dass der grösste Süsswasserfisch, der “Pirarucu“, eine Länge von 3 Metern erreichen kann? Der „Pirarucu“ ist in Lagunen und Wasserarmen Amazoniens heimisch und der grösste Süsswasserfisch unseres Planeten. Normalerweise ist er zirka 2 Meter lang, also länger als ein normaler Mensch, und wiegt dann um die 200 Kilogramm. Die Eingeborenen jagen ihn mittels […] mehr »

Geisterglaube der Indianer

Geisterglaube der Indianer

Wussten Sie, dass der Geisterglaube für die indigene Bevölkerung von extremer Bedeutung ist? Die spirituelle Welt ist von extremer Bedeutung für die indigenen Völker Südamerikas. In einigen Kulturen behaupten die Indianer, dass sie sich der Geisterwelt durch Benutzung von Pflanzen nähern, welche halluzinogene Komponenten enthalten. Für verschiedene indigene Gruppen ist der “Pajé“ (Medizinmann, Schamane) eine […] mehr »

Regenwald wichtig für planetares Klima

Regenwald wichtig für planetares Klima

Wussten Sie, dass der Amazonas-Regenwald bestimmend für das lokale und planetare Klima ist? Die tropischen Wälder und solche mit weiter auseinander stehenden Bäumen, wie im Cerrado, zum Beispiel, tauschen grosse Mengen Wasser und Energie mit der Atmosphäre aus und werden als bedeutend für die Kontrolle des lokalen, regionalen und sogar planetaren Klimas angesehen. Das von […] mehr »

Entstehung des Amazonasbeckens

Entstehung des Amazonasbeckens

Wussten Sie, dass das Amazonasbecken durch Erdbewegungen entstand? Es ist Millionen Jahre her, dass der Rio Amazonas in Ost-West-Richtung floss und in den Pazifischen Ozean mündete. Zirka 20 Millionen Jahre ist es her, dass die Berge der Anden entlang dem südamerikanischen Subkontinent erschienen, infolge des grossen Drucks der tektonischen Platten – und diese sich wölbende […] mehr »

Massiv anschwellende Flüsse

Massiv anschwellende Flüsse

Wussten Sie, dass verschiedene Flüsse Amazoniens bis zur Höhe eines achtstöckigen Gebäudes anschwellen können? In einigen Flüssen des Amazonasgebiets kann der unterschiedliche Wasserstand zwischen der Trockenperiode und der Regenzeit einem Gebäude von acht Stockwerken entsprechen. Deshalb hat man viele Wohnhäuser, Geschäfte, Lagerhallen und sogar Tankstellen schwimmend konstruiert, auf dicken Baumstämmen und am Ufer vertäut. Während […] mehr »

Exportschlager Kautschuk

Exportschlager Kautschuk

Wussten Sie, dass Amazonien während des Gummi-Booms für fast 40 Prozent des brasilianischen Exportvolumens verantwortlich war? Während des Gummiboom von 1879 bis 1912 waren Waren aus Amazonien mit 40 Prozent des Gesamtvolumens der Export-Schlager schlechthin. Die Region erblühte unter dem Handel mit Kautschuk, der aus den nativen Bäumen gewonnen wurde und in großen Ballen der […] mehr »